Warenkorb
Produktdetails
Grahl, Kurt

SCHOTT Liedvorschläge aus dem Gotteslob

Für Wochentage, Gedenktage der Heiligen und besondere Anlässe
Art.-Nr.: 978-3-451-38800-2
Seiten/ Ausstattung: 520 Seiten
Einband: Einband - flex.(Paperback)
Verlag: Verlag Herder
Erscheinungsdatum: 15.09.2017
Artikel in den Warenkorb legen
28,00 € 
Das Buch bietet Liedvorschläge nach dem Gotteslob für die Wochentage der geprägten Zeiten, für eine große Auswahl an Festen und Gedenktagen der Heiligen, die an Wochentagen gefeiert werden, sowie für zahlreiche Anlässe im Gemeindealltag. Nach dem ersten Band für die Sonn- und Feiertage aller drei Lesejahre (2. Aufl. 2016, ISBN 978-451-37700-6) gibt es nun diesen zweiten Band - und damit fertige Liedpläne für fast alle Feieranlässe im Kirchenjahr. Das Buch erleichtert Gottesdienstleitern, Organisten und Kantoren die Gottesdienstvorbereitung und orientiert sich am Messformular. Die Liedvorschläge berücksichtigen den ganzen Verlauf der Messfeier und versuchen, das breite Spektrum der Gottesloblieder liturgischen Regeln gemäß einzusetzen.
Dieser Band verfolgt noch konsequenter die Einbindung aller biblischen Texte in die Vorschläge, sind sie doch gleichberechtigte,
integrierende Bestandteile der Messe. Sie sind sehr eng mit dem Rollenbuch der Gemeinde, dem Gotteslob, verbunden, um die Worte der alten Botschaft dadurch ein Stück weit in das Heute zu transportieren. Es ist der Versuch, die anwesende Gemeinde durch das Hören der »Zwischenverse« und ihr erneutes Einstimmen in den Vollzug zu einer noch bewussteren und aktiveren Teilnahme zu animieren, weil sie sich stärker in das Geschehen, in die Feier der heiligen Messe, eingebunden fühlt.